Neue Publikation: "Politikinnovation in Lateinamerika"


In der Reihe Mesa Redonda ist ein neuer Band zum Thema "Politikinnovation in Lateinamerika" erschienen.

Die Beiträge des Bandes befassen sich mit innovativen Politikansätzen in den Bereichen Gesundheitspolitik, Energiepolitik, Waldpolitik und Drogenpolitik. Die Publikationsreihe wird vom Arbeitskreis Lateinamerika am IPS gemeinsam mit dem Zentralinstitut für Lateinamerika-Studien in Eichstätt, dem Zentralinstitut für Regionenforschung der Universität Erlangen-Nürnberg sowie dem Institut für Spanien-, Portugal- und Lateinamerikastudien in Augsburg herausgegeben.

Inhaltsverzeichnis

 

 

12.01.2017, 18:45 Uhr