English Intern
Institut für Politikwissenschaft und Soziologie

Tagung 2014: Exploring Emerging India

Das Indien-Forum am Institut für Politik­wissen­schaft und Soziologie veranstal­tete am Dienstag, den 17. Juni 2014, die Tagung "Exploring Emerging India" auf der Franken­warte in Würzburg.

Die Tagung nahm Indien aus politikwissenschaftlicher, wirtschafts­wissen­schaft­li­cher und indologisch-anthro­polo­gischer Sicht in den Blick. Themen waren die aktuellen Wahlen und die indische Demokratie, die wirtschaftliche und soziale Entwicklung, Gender-Aspekte sowie die indischen Außenbeziehungen.

Prof. Dr. Barbara Sponholz, Vizepräsidentin der Universität Würzburg, begrüßte die mehr als 40 Teilnehmer, Michael Melcher von der Professur für Europaforschung und Internationale Beziehungen moderierte. Unter den Vortragenden waren sowohl indische Gastprofessoren wie auch Wissenschaftler der Universität Würzburg. Von Seiten des Instituts für Politikwissenschaft und Soziologie sprachen Prof. Dr. Gisela Müller-Brandeck-Bocquet, PD Dr. Michael Becker, Dr. Matthias Gsänger sowie die Gastprofessoren Prof. Dr. Ummu Salma Bava, Prof. Dr. Aparajita Biswas und Prof. Dr. Valerian Rodrigues. Von den Wirtschaftswissenschaften war Gastprofessor Prof. Dr. Amitabh Kundu, von der Indologie Prof. Dr. Elisabeth Schömbucher-Kusterer und Dr. Barbara Lotz zu Gast (siehe Programm der Tagung).

Unter den Teilnehmern waren auch die Indien-Beauftragten der Universität Würzburg, Prof. Dr. Jürgen Kreft und Dr. Stephan Schröder-Köhne, sowie zahlreiche Studierende der Politikwissenschaft, Soziologie und Indologie.

Social Media
Kontakt

Institut für Politikwissenschaft und Soziologie
Wittelsbacherplatz 1
97074 Würzburg

E-Mail

Suche Ansprechpartner

Wittelsbacherplatz 1