Intern
Institut für Politikwissenschaft und Soziologie

8 · Kombinierbar mit anderen Studiengängen

Sie können entweder ausschließlich unseren Bachelor-Studiengang "Political and Social Studies (PSS)" studieren – oder ihn mit anderen Studiengängen der Uni Würzburg kombinieren. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Möglich ist zum Beispiel, PSS als Hauptfach mit einem anderen Studiengang als Nebenfach zu studieren. Oder Sie studieren einen anderen Studiengang als Hauptfach und "Political and Social Studies" als Nebenfach.

Wie kann ich PSS mit anderen Studiengängen kombinieren?

Grundsätzlich gibt es vier Möglichkeiten:

  1. PSS 180: Sie können ausschließlich unseren Bachelor-Studiengang "Political and Social Studies" studieren. In diesem Fall ist PSS also Ihr alleiniges Studienfach. Da Sie im Verlaufe Ihres Bachelor-Studiums insgesamt 180 ECTS-Punkte sammeln müssen, wird unser Studiengang in dieser Variante "PSS 180" genannt – denn Sie müssen alle 180 ECTS-Punkte in PSS sammeln.

  2. PSS 120: Daneben können Sie unseren Bachelor-Studiengang "Political and Social Studies" als Hauptfach studieren – allerdings nicht allein, sondern kombiniert mit einem Nebenfach. In diesem Nebenfach müssen Sie dann im Verlauf Ihres Studiums 60 ECTS-Punkte sammeln, in PSS als Hauptfach daher 120 ECTS-Punkte (also ingesamt auch 180 Punkte). Daher heißt unser Studiengang in dieser Variante "PSS 120".

  3. PSS 75: Als dritte Variante können Sie unseren Bachelor-Studiengang "Political and Social Studies" als eines von zwei Hauptfächern studieren. Das bedeutet, dass sich Ihr Studium aus zwei Hauptfächern zusammensetzt, in denen Sie jeweils 75 ECTS-Punkte sammeln müssen. Unser Studiengang heißt in dieser Variante daher "PSS 75". (Teilweise wird diese Variante auch noch mit dem alten Namen als "PSS 85" bezeichnet.)

  4. PSS 60: Die vierte und letzte Variante ist schließlich, unseren Bachelor-Studiengang "Political and Social Studies" als Nebenfach zu studieren. Dann müssen Sie in PSS lediglich 60 ECTS-Punkte sammeln und in Ihrem Hauptfach 120 Punkte. In dieser Variante nennen wir unseren Studiengang daher "PSS 60".

Welche anderen Studiengänge kann ich mit PSS kombinieren?

Sie können unseren Bachelor-Studiengang "Political and Social Studies" grundsätzlich mit allen Bachelor-Studiengängen kombinieren, die an der Universität Würzburg angeboten werden. Voraussetzung ist lediglich, dass der andere Studiengang auch jeweils in der benötigten Form angeboten wird.

  • Beispiel 1: Wenn Sie also PSS 120 (als Hauptfach) studieren möchten, müssen Sie sich einen anderen Bachelor-Studiengang der Uni Würzburg suchen, der in einer Version mit 60 ECTS-Punkten angeboten wird.

  • Beispiel 2: Wenn Sie PSS 75 (als eines von zwei Hauptfächern) studieren möchten, müssen Sie sich noch einen anderen Bachelor-Studiengang der Uni Würzburg suchen, der in einer Version mit 75 oder 85 ECTS-Punkten angeboten wird.

  • Beispiel 3: Wenn Sie PSS 60 (als Nebenfach) studieren möchten, müssen Sie sich einen anderen Bachelor-Studiengang der Uni Würzburg suchen, der in einer Version mit 120 ECTS-Punkten angeboten wird.

Suchen Sie in der Liste der Studienfächer der Universität Würzburg einfach den passenden Bachelor-Studiengang aus bzw. schauen Sie in der Übersichtstabelle nach, welche Kombinationen mit Political and Social Studies möglich sind:

Konkret: Einige beliebte Kombinationen

Einige mögliche und beliebte Kombinationen von unserem Bachelor-Studiengang Political and Social Studies und einem anderen Studienfach sind:

  • Political and Social Studies als Hauptfach (PSS 120) 
    + Wirtschaftswissenschaft als Nebenfach (60 Punkte)
  • Political and Social Studies als Hauptfach (PSS 120) 
    + Germanistik als Nebenfach (60 Punkte)
  • Political and Social Studies als Hauptfach (PSS 120) 
    + Öffentliches Recht als Nebenfach (60 Punkte)
  • Political and Social Studies als Hauptfach (PSS 120) 
    + Anglistik/Amerikanistik als Nebenfach (60 Punkte)
  • Political and Social Studies als erstes Hauptfach (PSS 75) 
    + Geschichtswissenschaft als zweites Hauptfach (75 oder 85 Punkte)
  • Political and Social Studies als erstes Hauptfach (PSS 75) 
    + Geographie als zweites Hauptfach (75 oder 85 Punkte)
  • Political and Social Studies als Nebenfach (PSS 60) 
    + Germanistik als Hauptfach (120 Punkte)

Unzählige Kombinationsmöglichkeiten

Neben diesen Beispielen gibt es noch unzählige weitere Kombinationen: Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt! Bitte beachten Sie jedoch, dass zwar unser Bachelor-Studiengang Political and Social Studies zulassungsfrei ist, für andere Studiengänge jedoch durchaus eine Bewerbung oder eine Zulassungsbeschränkung vorgesehen sein kann.

Alle Informationen finden Sie in der schon oben verlinkten Liste der Studienfächer der Universität Würzburg und der Tabelle mit möglichen Kombinationen (auf Seite 1 und 2 des Dokuments).

Am beliebtesten ist übrigens nach wie vor, unseren Bachelor-Studiengang als alleiniges Studienfach (PSS 180) zu studieren!

Social Media
Kontakt

Institut für Politikwissenschaft und Soziologie
Wittelsbacherplatz 1
97074 Würzburg

E-Mail

Suche Ansprechpartner

Wittelsbacherplatz 1