English Intern
Institut für Politikwissenschaft und Soziologie

Philipp Gieg: Curriculum Vitae

Akademische Ausbildung

  • Studium der Politikwissenschaft, Soziologie und des Öffentlichen Rechts, Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Abschluss als Magister Artium mit einer Arbeit zur europäischen, chinesischen und US-amerikanischen Afrikapolitik
  • Studium der Rechtswissenschaft (Staatsexamen), Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Abschluss als Diplom-Jurist (Universität)
  • Begleitstudium im Europäischen Recht, Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Abschluss als Europajurist (Univ. Würzburg)
  • Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2011: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Europaforschung und Internationale Beziehungen am Institut für Politikwissenschaft und Soziologie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg (2011/2012 als Lehrkraft für besondere Aufgaben); Promotionsvorhaben: Derzeit Promotionsstudent mit einer Arbeit zur indischen Außenpolitik
  • 2011-2015: Gastdozent an der Akademie Frankenwarte, Würzburg
  • 2011: Consulting und Training für CNH/FIAT-Unternehmssoftware in Frankreich und Deutschland (in Zusammenarbeit mit Accenture)
  • 2009-2011: Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Politikwissenschaft und Sozialforschung, Julius-Maximilians-Universität Würzburg; dabei Forschungs-, Lehr- und Recherchetätigkeit
  • 2004-2009: Studentische Hilfskraft am Institut für Politikwissenschaft und Sozialforschung, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Auslandsaufenthalte als Gastwissenschaftler

  • September/Oktober 2016: Gastwissenschaftler an der Jawaharlal Nehru University, Neu-Delhi, im Rahmen des Programms "A New Passage to India" des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD)

  • September/Oktober 2015: Gastwissenschaftler an der Jawaharlal Nehru University, Neu-Delhi, im Rahmen des Programms "A New Passage to India" des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD); des Weiteren Gastaufenthalt an der Panjab University, Chandigarh
  • September-November 2014: Gastwissenschaftler an der Jawaharlal Nehru University, Neu-Delhi, im Rahmen des Programms "A New Passage to India" des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD); des Weiteren Gastaufenthalte und Vorträge an der Mohanlal Sukhadia University Udaipur, der Mangalore University, der Manipal University, der University of Mumbai und der Panjab University Chandigarh
  • September-November 2013: Gastwissenschaftler an der Jawaharlal Nehru University, Neu-Delhi, im Rahmen des Programms "A New Passage to India" des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD); des Weiteren Gastaufenthalt an der University of Hyderabad
  • März/April 2012: Gastwissenschaftler an der Jawaharlal Nehru University, Neu-Delhi, im Rahmen des Programms "A New Passage to India" des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD)  

Gutachtertätigkeit

  • Gutachter für das Panjab University Research Journal (Panjab University Chandigarh, Indien)
  • Gutachter für das Asian Journal of African Studies (Institute of African Studies, Hankuk University of Foreign Studies, Südkorea)

Mitgliedschaften

  • International Political Science Association (IPSA)
  • Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW)
  • African Studies Association of India (ASA India)
  • Alumni der Studienstiftung des deutschen Volkes e.V.
  • Deutsch-kongolesische Juristenvereinigung
  • Forum Afrikazentrum der Universität Würzburg
  • Junges Afrikazentrum (Mitbegründer)
  • DAAD IndiAlumni Netzwerk e.V.
Social Media
Kontakt

Institut für Politikwissenschaft und Soziologie
Wittelsbacherplatz 1
97074 Würzburg

E-Mail

Suche Ansprechpartner

Wittelsbacherplatz 1