Intern
    Arbeitskreis Demokratieforschung in der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft

    Kristina Weissenbach, M.A.

    Magister Artium (M.A.) LMU München 2005, Magister Artium Politikwissenschaft (NF Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Arbeits- und Organisations-/Markt- und Werbepsychologie)

    Post-Doc / wissenschaftliche Mitarbeiterin

    Universität Duisburg-Essen
    Institut für Politikwissenschaft

    Gebäude LF, Raum 312
    Lotharstr. 65
    47057 Duisburg

    Tel: 0203 – 379 3742
    Fax: 0203 – 379 2318
    E-Mail: kristina.weissenbach(at)uni-due.de

    Lehrgebiete/Schwerpunktbereiche:

    • Politisches System Deutschland
    • Politikmanagement und Politikberatung
    • Politische Parteien
    • Demokratie- und Parteienförderung
    • Institutionen in Demokratisierungsprozessen
    • Wissenschaftliches Arbeiten & Qualitative Methoden empirischer Politikforschung

    Forschungsschwerpunkte:

    • Demokratie- und Parteienförderung
    • Politische Stiftungen
    • Institutionen (Parteien, Medien, Rechtsstaat) und Akteure in Demokratisierungsprozessen / Schwerpunkt sub-Sahara Afrika
    • Parteienforschung (Parteieninstitutionalisierung; Parteienfinanzierung; innerparteiliche Demokratie; Parteiorganisation)
    • Wohlfahrtsstaat
    Kontakt

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin