slider1 slider5 slider4 slider3 slider2

Das Institut für Politikwissenschaft und Soziologie (IPS) der Universität Würzburg vereint die Fächer Politikwissenschaft und Soziologie unter einem gemeinsamen Dach. Dank dieser Struktur ist es für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts hervorragend gerüstet, bilden doch Politik und Gesellschaft mehr denn je eine Einheit. 

Aus der Fusion der beiden Fächer sind moderne sozialwissenschaftliche Studiengänge entstanden, die zu Bachelor-, Master- oder Lehramtsabschlüssen führen. Kombinierbar ist unser Studienangebot mit zahlreichen anderen Fächern. Ergänzt durch die Fachvertretungen Didaktik der Sozialkunde sowie Didaktik der Arbeitslehre ergibt sich zudem eine ausgezeichnete Möglichkeit zur Lehramtsausbildung.

Die Forschungsschwerpunkte des IPS und seiner Lehrbereiche sind breit gestreut. Für Promotionen besteht die Möglichkeit der Betreuung im Rahmen der Graduate Schools.

Wo absolvieren die IPS-Studierenden ihre Praktika? Antworten auf diese Frage liefert die neueste IPS Praktika-Statistik 2017, die letzte Woche im Rahmen der Praktika-Infoveranstaltung vorgestellt wurde – und jetzt auch zum Download bereitsteht.

Sie möchten im Sommer an der deutsch-russischen Summer Academy im Saarland teilnehmen und im Frühjahr 2018 eine Woche in Sankt Petersburg verbringen? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Der interdisziplinäre Arbeitskreis Lateinamerika der Universität Würzburg zeigt am 27.06.2017, um 20:30 Uhr, in Kooperation mit dem Central Programmkino den Film "Trash" (Brasilien UK/ 2014 OmU).

Am Institut für Politikwissenschaft und Soziologie sind derzeit folgende Stellen für Hilfskräfte und TutorInnen ausgeschrieben:

Der interdisziplinäre Arbeitskreis Lateinamerika veranstaltet im Sommersemester eine Vortragsreihe zum Thema „Lateinamerika im Umbruch“.

Bitte beachten Sie die Informationen zur Neuregelung der Aufbaumodule Methoden nach L/ASPO 2015.

Die Vorlesung „Internationale Beziehungen“ wird aufgrund eines Forschungsfreisemesters von Prof. Dr. Müller-Brandeck-Bocquet nicht im Sommersemester 2017 stattfinden. Die Vorlesung wird ausnahmsweise und einmalig im Wintersemester 2017/18...

Bitte beachten Sie die Hinweise der Fachstudienberatung zur Anrechnung von im Ausland erbrachten Leistungen

Sie wollen für Ihre Bachelorthesis oder im Rahmen des Masters in Indien forschen? Sie wollen Hintergrundgespräche für Ihr Masterforschungsprojekt an der renommierten Jawaharlal-Nehru-University (JNU) in Neu-Delhi führen? Das Projekt „Foundations of...

Bitte beachten Sie die Informationen der Fachstudienberatung zur Verbuchung von Leistungen in den „Dummy-Modulen“ (Ergänzungskurs / Zusatzqualifikation), z.B. bei VHB-Kursen.