piwik-script

Intern
Institut für Politikwissenschaft und Soziologie

Podcast des AK Lateinamerika über die Lage in Venezuela

Seit Jahren befindet sich Venezuela in einer politischen und ökonomischen Abwärtsspirale. Die Inflation ist außer Kontrolle geraten und die Bevölkerung leidet unter dramatischen Versorgungsengpässen. Wie konnte das einstmals reiche Land einen solchen Absturz erfahren? Wie sieht die aktuelle Lage aus? Und wie geht es weiter mit einem Land, das offenbar vor dem Kollaps steht? Diesen Fragen versuchen Theresa Stawski und Thomas Kestler in einem Gespräch nachzugehen. Im Rahmen des Podcasts schildert die Studentin Milada Enzenbach die prekäre Versorgungslage in Caracas aus Sicht einer Betroffenen.

Zum Podcast