piwik-script

Intern
Didaktik Beruf und Wirtschaft

Kurzbiographie

1978

erstes Staatsexamen an der Philosophischen Fakultät III der Universität Würzburg

1981

zweites Staatsexamen für das Lehramt an Hauptschulen

1981- 1994

Hauptschullehrer an der Hauptschule Heuchelhof, Würzburg

ab 1985

Praktikumslehrer für Arbeitslehre und Beratungslehrer

1994 - 1999

Wissenschaftlicher Assistent bei Herrn Prof. Dr. D. Böhn, Lehrstuhl für die Didaktik der Geographie, Geographisches Institut der Universität Würzburg, Promotionsstudium Didaktik der Geographie/ Physische Geographie

Febr. 2000

Promotion zum Dr. rer.nat mit dem Thema"Geowissenschaftliche Erziehung im Schullandheim"

Seit WS 1999/2000 Fachvertreter für die Didaktik der Arbeitslehre an der Universität Würzburg
Ab März 2000

endgültiger Wechsel aus dem Schuldienst in den Dienst der Universität Würzburg

Juli 2005

Auszeichnung mit dem Preis des Bayerischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst für gute Lehre

 

ab 01.10.2019 Lehrbeauftragter Fachdidaktik der Arbeitslehre 

Arbeitsschwerpunkte

Technische Grundbildung, handlungsorientierte Methoden des Technikunterrichts in praktischer Erprobung; Arbeitswissenschaftliche Themen in Bezug auf die Arbeit von Lehrkräften im Unterrichtsalltag; Untersuchung der Arbeitsumgebung; Berufsorientierung für Nicht-Arbeitslehre-Studierende; Einsatz von digitalen Medien in der Universitären Lehre (u.a. Erprobung von drahtloser Übertragung von Daten auf Beamer, Einsatz von Tablets in Ergänzung von Smartboards)