piwik-script

Deutsch Intern
Institute of Political Science and Sociology

Prof. Dr. Elke Wagner: Curriculum Vitae

This page is only available in German. We apologize for any inconveniences.

  • seit 01.10.2017 Inhaberin der Professur für Spezielle Soziologie und Qualitative Methoden der Empirischen Sozialforschung, Institut für Politikwissenschaft und Soziologie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • SoSe 2016 Vertretung der Professur für Spezielle Soziologie und Qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung, Institut für Politikwissenschaft und Soziologie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

  • April 2010 - März 2016 Juniorprofessorin für Mediensoziologie an der Johannes-Gutenberg Universität Mainz

  • Febr. 2010 Promotion zum Dr. phil an der LMU München Titel der Dissertation: "Der Arzt und seine Kritiker. Zum Strukturwandel medizinkritischer Öffentlichkeiten am Beispiel klinischer Ethik-Komitees"

  • Nov. 2006-Juni 2009 Sprecherin der wissenschaftlichen Mitarbeiter am IfS München

  • Dez. 2004 - April 2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Prof. Dr. Armin Nassehi, Institut für Soziologie der LMU München

  • Juli 03 - Dez. 04 Mitarbeiterin am DFG-Projekt „Ethik und Organisation“ (Prof. Nassehi, Prof. Anselm, Prof. Schibilsky) am Institut für Soziologie, LMU München, Lehrstuhl Prof. Dr. Nassehi.

  • 2003 Abschluss des Diplomstudiums Soziologie

  • Diplomarbeitsthema: Luhmann – Adorno. Methodologische Divergenzen und Konvergenzen. – geschrieben in München und Berlin
  • 1997 - 2003 Studium der Diplom Soziologie an der LMU München (Nebenfächer: Sozialpsychologie, Kriminologie)

  • 1996 / 1997 Redaktionelle Hospitanz bei der Süddeutschen Zeitung

  • 1996 Abitur am Sophie-Scholl-Gymnasium München