Intern
Institut für Politikwissenschaft und Soziologie

2 · Zulassungsfrei einschreiben

Unser Bachelor-Studiengang Political and Social Studies ist zulassungsfrei. Es gibt also keinen Numerus Clausus (NC), sodass Sie keine bestimmte Abiturnote benötigen, um Ihr Studium an unserem Institut antreten zu können. Außerdem fallen keine Studiengebühren an, sondern lediglich der Semesterbeitrag, mit dem Sie eine Nahverkehrskarte für das ganze Semester erhalten.

Wie und wann schreibe ich mich ein?

Da unser Bachelor-Studiengang Political and Social Studies zulassungsfrei ist, ist vor der Einschreibung keine Bewerbung erforderlich. Sie können sich also einfach direkt einschreiben (siehe unten). Die Einschreibung, auch Immatrikulation genannt, ist nichts anderes als die formelle Anmeldung für ein Studium an einer Hochschule.

Sie müssen dabei lediglich die Einschreibefristen beachten. Weil unser Bachelor-Studiengang immer zum Wintersemester startet (also im Oktober), können Sie sich immer ab Mitte Juli einschreiben (direkter Link siehe unten). Die Einschreibefrist endet immer Mitte/Ende Oktober; die Universität empfiehlt jedoch, die Einschreibung bis spätestens Ende September vorzunehmen, da so sichergestellt werden kann, dass der Studierendenausweis (Semesterticket, siehe unten) bis Vorlesungsbeginn erstellt und ausgehändigt werden kann.

Nur falls Sie unseren Bachelor-Studiengang mit anderen Studiengängen kombinieren möchten, kann es sein, dass für diese anderen Studiengänge Bewerbungen und Zulassungsbeschränkungen vorgesehen sind. Bitte informieren Sie sich hier über die möglichen Kombinationen und Voraussetzungen.

Wenn Sie aber Political and Social Studies als alleiniges Studienfach studieren möchten, bleibt es dabei: Kein NC, zulassungsfrei, keine Bewerbung nötig!

Wie läuft die Einschreibung konkret ab?

Die Immatrikulation ist für Sie sehr einfach und läuft in 3 Schritten ab. Die Einschreibung erfolgt online und per Post – ein persönliches Erscheinen vor Ort ist nicht mehr erforderlich.

  1. Zunächst müssen Sie Ihre persönlichen Angaben in die Online-Formulare eintragen. Nach vollständiger Datenerfassung erhalten Sie dann den ausgefüllten Antrag auf Einschreibung zum Ausdrucken.
  2. Diesen ausgefüllten Antrag drucken Sie dann aus, unterschreiben ihn und schicken ihn einschließlich der im Antrag aufgeführten Unterlagen (siehe unten) an die Uni Würzburg. Die Adresse ist auf dem ausgedruckten Antrag angegeben.
  3. Schließlich müssen Sie noch den angegebenen Semesterbeitrag überweisen.

Fertig!

Ihre Unterlagen werden nach Eingang bei der Uni Würzburg geprüft und, wenn der Semesterbeitrag ebenfalls eingegangen ist, die Einschreibung vorgenommen. Sie erhalten eine Bestätigungsmail an die von Ihnen im Antrag angegebene E-Mail-Adresse.

Welche Unterlagen muss ich zusammen mit dem Immatrikulationsantrag einsenden?

Zunächst: Auf dem Einschreibeantrag finden Sie auch nochmals alle notwendigen Unterlagen aufgeführt! Zur besseren Vorbereitung haben wir hier dennoch alle nötigen Dokumente aufgeführt, die Sie zusammen mit Ihrem Antrag auf Einschreibung einsenden müssen:

  1. Ausgedruckter und unterschriebener Antrag auf Einschreibung

  2. Eine beglaubigte, vollständie Kopie Ihres Abiturzeugnisses oder Ihrer sonstigen Hochschulzugangsberechtigung
    Da unser Bachelor-Studiengang "Bachelor and Social Studies" keinen Numerus Clausus besitzt, ist die konkrete Abiturnote unerheblich.
    Wer keine "Allgemeine Hochschulreife" hat, beachtet bitte die Hinweise zur Hochschulzugangsberechtigung (andere Studienberechtigungen, beruflich Qualifizierte, ausländische Zeugnisse).

  3. Kopie des Personalausweises oder Reisepasses
    Daten, die nicht zur Identifizierung benötigt werden, insbesondere die aufgedruckte Zugangs- und Seriennummer, können und sollen auf der Kopie geschwärzt werden.

  4. Krankenversicherungsnachweis
    Der Krankenversicherungsnachweis ist eine spezielle Bescheinigung, die durch eine gesetzliche Krankenkasse erstellt wird - sie muss unbedingt die Betriebsnummer der gesetzlichen Krankenkasse ausweisen. Wichtig: Auch Privatversicherte benötigen diesen Nachweis. Bitte beachten Sie hierzu unbedingt auch die Hinweise zur Krankenversicherung.Hier finden Sie außerdem ein Muster des Krankenversicherungsnachweises.

  5. Kopie des Nachweises über den entrichteten Semesterbeitrag
    Hier reicht eine Kopie des Überweisungsträgers oder des Kontoauszugs, aus dem hervorgeht, dass Sie die Überweisung vorgenommen haben.

  6. Bilderfassungsbogen mit Ihrem Passbild
    Den Bilderfassungsbogen haben Sie als Anlage des Einschreibeantrags ausgedruckt. Sie müssen auf diesem Bilderfassungsbogen nun noch ein Passbild einfügen.

  7. NUR falls Sie schon früher an einer deutschen Hochschule eingeschrieben waren: Nachweis über bisher absolvierte Studienzeiten, zum Beispiel Studienbuch, Immatrikulationsbescheinigung, Exmatrikulationsbescheinigung, Studienverlaufsbescheinigung, Stammblatt etc.

  8. NUR falls Sie nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen: Reisepass mit gültiger Aufenthaltsgenehmigung sowie Nachweis über die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang.

Was muss ich zahlen?

Für unseren Bachelor-Studiengang "Political and Social Studies" fallen keine Studiengebühren an. Sie müssen - wie oben bereits angemerkt - lediglich den Semesterbeitrag überweisen. 

Der Semesterbeitrag beträgt derzeit 124,50 Euro. Darin enthalten sind 50,00 Euro Studentenwerksbeitrag sowie 74,50 Euro für das Semesterticket (siehe dazu nächsten Punkt!).

Was bringt mir das Semesterticket?

Das Semesterticket ist im Semesterbeitrag (siehe oben) inklusive! Mit dem Semesterticket können Sie auf allen Linien des Verkehrsverbundes Mainfranken in Stadt und Landkreis Würzburg sowie im Landkreis Kitzingen und im Landkreis Main-Spessart den öffentlichen Personennahverkehr unbegrenzt rund um die Uhr und für beliebig viele Fahrten nutzen können - das ganze Semester lang! Weitere Informationen zum Semesterticket gibt es hier.

Zusätzlich bietet die Stadt Würzburg einen Zuschuss an: Studierende, die ihren Erstwohnsitz nach Würzburg verlegen, können von der Stadt für zwei Semester jeweils 30 Euro Zuschuss zum Semesterticket erhalten. Weitere Informationen gibt es hier.

Für Studierende aus dem Main-Tauber-Kreis gibt es außerdem einen Zuschuss in Höhe von 94,50 Euro für das VRN-Anschlussticket, mit dem nahezu alle Busse, Straßenbahnen und Regionalzüge im Verkehrsverbund Rhein-Neckar benutzt werden können. Weitere Informationen gibt es hier.

Wo kann ich loslegen?

Die Einschreibefrist beginnt immer Mitte Juli und dauert bis ungefähr Mitte/Ende Oktober an. Die Universität empfiehlt jedoch, die Einschreibung bis spätestens Ende September vorzunehmen, da so sichergestellt werden kann, dass der Studierendenausweis (Semesterticket, siehe oben) bis Vorlesungsbeginn erstellt und ausgehändigt werden kann.

Sobald die Einschreibefrist läuft (also ab Mitte Juli), finden Sie hier den direkten Link zur Online-Einschreibung.

Noch Fragen?

Für alle Fragen zu Einschreibung und Immatrikulation wenden Sie sich bitte an die Studierendenkanzlei der Universität Würzburg. Alle Adressen und Telefonnummern finden Sie hier:

Studierendenkanzlei

Social Media
Kontakt

Institut für Politikwissenschaft und Soziologie
Wittelsbacherplatz 1
97074 Würzburg

E-Mail

Suche Ansprechpartner

Wittelsbacherplatz 1