piwik-script

English Intern
Institut für Politikwissenschaft und Soziologie

Forschungsschwerpunkte

An der Professur für Europaforschung und Internationale Beziehungen befassen sich Prof. Dr. Gisela Müller-Brandeck-Bocquet und ihre Mitarbeiter mit der großen Bandbreite der Außen-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik ebenso wie mit den vielfältigen Frage­stel­lungen rund um Europa. Insbesondere forschen sie auf folgenden Gebieten:

  • Europaforschung: Insbesondere Europäische Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik, Reformprozess sowie mediale Darstellung der Europäischen Union

  • Internationale Organisationen: UNO, EU und NATO sowie interorganisationale Kooperation

  • Internationales Krisen- und Konfliktmanagement

  • Deutsche, französische und britische Außen- und Europapolitik

  • Aufstieg neuer Mächte: Insbesondere indische Außenpolitik

  • Internationale Beziehungen Afrikas: Insbesondere chinesische, indische, europäische und US-Afrikapolitik

  • Theorien der Internationalen Beziehungen: Insbesondere Konstruktivismus, Rollentheorie und Normenforschung

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Social Media
Kontakt

Institut für Politikwissenschaft und Soziologie
Wittelsbacherplatz 1
97074 Würzburg

E-Mail

Suche Ansprechpartner

Wittelsbacherplatz 1
Wittelsbacherplatz 1