piwik-script

Deutsch Intern
Institute of Political Science and Sociology

Not all the news below can be provided in English. We apologize for any inconveniences.

New Book: "Jenseits der Krisen: Potenziale der europäischen Integration im 21. Jahrhundert"

09/23/2023

SpringerVS has just published the book "Jenseits der Krisen: Potenziale der europäischen Integration im 21. Jahrhundert" ("Beyond the Crises: Potentials of European Integration in the 21st Century"), edited by Philipp Gieg, Timo Lowinger, Manuel Pietzko, Carolin Rüger, Manuela Scheuermann, and Anja Zürn.

The book focuses on the potentials of the European Union for the 21st century and, as a Liber Amicorum, pays tribute to the academic work of political scientist Gisela Müller-Brandeck-Bocquet.

Based on the internal and external crises facing the EU, the volume offers an analytical and comprehensive overview of the current state and prospects of European integration. The volume is based on the core idea that, despite or even because of the current crises, there are numerous potential issues that can create new trust in the EU. These often unrecognized or misunderstood power reserves of the Union are identified, analyzed and discussed by European Integration experts.

The book is part of the series "Forschungen zur Europäischen Integration", edited by Andrea Lenschow, Susanne K. Schmidt and Ingeborg Tömmel.

Book
 

Contributions

Geleitwort
Jean Asselborn, Minister für auswärtige und europäische Angelegenheiten & Minister für Immigration und Asyl, Luxemburg

Vorwort
Philipp Gieg, Timo Lowinger, Manuel Pietzko, Carolin Rüger, Manuela Scheuermann und Anja Zürn

Potenziale der europäischen Integration im 21. Jahrhundert: Eine Annäherung
Carolin Rüger

Same same but different? Potenziale kohärenter Prioritäten in EU Global Strategy und EU-Indopazifik-Strategie
Manuel Pietzko

Ziemlich beste Freunde: Das schwierige Verhältnis zwischen USA und EU
Beate Neuss

The European Union and Emerging Powers: Engagement, Cooperation and Contestation
Ummu Salma Bava

Indien als sicherheitspolitischer Akteur im westlichen Indischen Ozean: Ein Kooperationspartner mit Potenzial für die Europäische Union?
Philipp Gieg

Herausforderungen und Potenziale für die Europäische Afrikapolitik
Siegmar Schmidt und Julia Steimer

Potenziale ausschöpfen, Partnerschaft wagen: EU und UN im Peacekeeping
Manuela Scheuermann

Die Polykrise und das Potenzial der Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU: Viele Reformen, kein grundlegender Wandel
Tuomas Iso-Markku

Die Europäische Union im Anthropozän – Potenziale einer gendersensiblen Klimaakteurin
Anja Zürn

Die Zivilgesellschaft der Europäischen Union im Politikfeld Asyl und Migration: Hoffnungsträger mit begrenztem Handlungsspielraum
Annette Jünemann

Europäische Werteordnung und die Krise der Rechtsstaatlichkeit in der EU: Herausforderungen und Perspektiven
Ellen Bos

Potenziale der EU-Institutionen zur Krisenbewältigung
Mathias Jopp und Katrin Böttger

Within You Without You oder: Brexit – Ein (Teil-) Sieg für den Grundsatz der einheitlichen Integration in der Europäischen Union?
Sebastian Zeitzmann

Neue Impulse für eine bürgernähere Europäische Union – Die Potenziale und Grenzen der Konferenz zur Zukunft Europas
Johannes Greubel

Deutschlands konstitutionelle Europapolitik: Langzeittrends und situative Krisenbewältigung
Daniel Göler

Essay: Wie aus dem „Altherrentreffen“ ein fest etabliertes deutsch-französisches Ritual wurde
Gilbert Casasus
 

Bibliographical Information

Philipp Gieg, Timo Lowinger, Manuel Pietzko, Carolin Rüger, Manuela Scheuermann und Anja Zürn (eds.):
Jenseits der Krisen: Potenziale der europäischen Integration im 21. Jahrhundert

Published in 2023
SpringerVS, Wiesbaden
Language: German (Translated title: "Beyond the Crises: Potentials of European Integration in the 21st Century")
432 pages

DOI: 10.1007/978-3-658-41608-9
ISBN Print: 978-3-658-41607-2
ISBN eBook: 978-3-658-41608-9

Back