piwik-script

Deutsch Intern
Institute of Political Science and Sociology

Anja Harder

Anja Harder, M.A.
Member of Faculty and Reseracher

Professorship of Sociology and Qualitative Methods of Empirical Social Research
Institute of Political Science and Sociology
University of Würzburg
Wittelsbacherplatz 1
97074 Würzburg
Germany  

Room 02.112

Telephone: +49 (0)931 / 31 84820
E-mail: anja.harder@uni-wuerzburg.de

Parts of the following content are not available in English. We apologize for any inconveniences.

Sprechstunde Anja Harder, Wintersemester 2022/2023

Mittwoch, 9-11 in Raum 02.112

Derzeit ist die Sprechstunde in Präsenz geplant. Bitte beachten Sie, dass in meinem Dienstzimmer eine FFP2-Maske getragen werden muss. Bitte haben Sie Verständnis für mögliche kurzfristige Änderungen und sehen Sie vor einem beabsichtigen Sprechstundenbesuch noch einmal auf der Homepage nach. Folgende Termine sind geplant:

Allgemeine Sprechstunde

19.10.2022 | 02.11.2022 | 09.11.2022 | 23.11.2022| 30.11.2022 | 07.12.2022 | 14.12.2022 | 11.01.2023 | 18.01.2023 | 01.02.2023 | 08.02.2023

Sondersprechstunde für Anrechnungsangelegenheiten

26.10.2022 | 21.12.2022 | 25.01.2023

Außerhalb der hier aufgeführten Termine wird keine Sprechstunde angeboten. Es handelt sich um eine „offene Sprechstunde“, es werden keine Einzeltermine vergeben und es kann zu Wartezeiten kommen.

Für Anrechnungsangelegenheiten gilt: Zum Besuch der Anrechnungssprechstunde sind sämtliche Unterlagen gemäß Merkblatt auf der Homepage sowie Ausführungen aus der Infoveranstaltung am 17. Oktober 2022 (Folien werden im semesterübergreifenden WueCampus-Kursraum der Studienberatung PSS veröffentlicht) in Papierform mitzubringen.

Die Sprechzeiten während der vorlesungsfreien Zeit („Feriensprechstunde“) werden kurz vor Ende der Vorlesungszeit veröffentlicht. Für Feriensprechstunden werden in vorgegebenen Zeitfenstern auf Anfrage Einzeltermine vergeben, in der vorlesungsfreien Zeit findet keine „offene Sprechstunde“ statt. Termine können erst nach Veröffentlichung der Modalitäten und Zeitfenster angefragt werden.

Zoom-Link für eventuelle virtuelle Sprechstunden:

 https://uni-wuerzburg.zoom.us/j/96813821832?pwd=d083TWdleVdsWTVFU2g4NGgrWjhGQT09

 

 

Bitte beachten Sie, dass Anträge auf Anrechnung von Prüfungsleistungen zwingend unmittelbar nach Aufnahme oder Wiederaufnahme des Studiums zu stellen sind. Unmittelbar bedeutet: im Laufe des betreffenden Semesters (bei Fachwechsel zum WS 2022/23 also im Laufe des WS 2022/23). Studierende, die im Laufe des SoSe 2022 aus dem Ausland zurückgekehrt sind, können (und müssen) ihre Anträge spätestens im WS 2022/23 stellen, nicht schon im laufenden SoSe.

Für die Annahme von Anrechnungsanträgen gilt seit März 2020 ein angepasstes Verfahren, Informationen dazu finden Sie hier. Die Neuregelung zu BAföG-Bescheinigungen finden Sie hier.

Allgemeine Fragen zum Studienverlauf versuchen Sie bitte zunächst anhand der verfügbaren Informationen (Internetseiten, Prüfungsordnungen etc.) selbst zu klären. Bitte nutzen Sie hierzu auch die Informationen im semesterübergreifenden WueCampus-Kursraum PSS Studienberatung (Kursname Info-PSS, Einschreibeschlüssel Info-PSS). Bei allen weiterführenden Fragen wird eine E-Mail-Lösung angestrebt. Bitte achten Sie dabei unbedingt auf folgende Punkte:

  • E-Mail vom stud-mail-account versenden (keine privaten accounts)
  • Vollständige Hintergrundinformation (Sie studieren was in welcher Ausprägung im wievielten Semester) sowie klar nachvollziehbare Darstellung Ihres Anliegens/Ihrer Frage (keine Fragen wie: Wie funktioniert das mit der Anrechnung von VHB-Kursen? Die Antwort finden Sie auf der Homepage, die Frage ist unpräzise und wird nicht beantwortet).
  • Gab es im Vorfeld Ihrer aktuellen Anfrage einen E-Mail-Schriftwechsel, belassen Sie diese Korrespondenz bitte unbedingt auch in der aktuellen E-Mail.

Sollten Sie Ihre Anfrage an mehr als eine Person richten: Bitte versenden Sie eine E-Mail an alle beabsichtigten Adressat/innen, gegebenenfalls an eine Person und weitere in cc. Senden Sie niemals die gleiche Anfrage separat an unterschiedliche Personen, Sie binden sonst unnötig Kapazitäten.

Bitte beachten Sie, dass Anträge auf Anrechnung von Prüfungsleistungen zwingend unmittelbar nach Aufnahme oder Wiederaufnahme des Studiums zu stellen sind. Unmittelbar bedeutet: im Laufe des betreffenden Semesters. Studierende, die im Laufe eines Wintersemesters aus dem Ausland zurückgekehrt sind können (und müssen) ihre Anträge spätestens im darauf folgenden Sommersemester stellen, nicht schon im laufenden WS.

Bitte nutzen Sie auch die anderen zuständigen Beratungsstellen der Universität / des Instituts:

  •      Prüfungsamt
  •      Studierendenkanzlei
  •      Zentrale Studienberatung
  •      Begabungspsychologische Beratungsstelle
  •      Kontakt- und Informationsstelle für Studierende mit Behinderung und / oder chronischer Erkrankung
  •      Lehrende und Prüfende
  •      Praktikumsbeauftragte
  •      Erasmus-Beauftragter
  •      u.v.m.