piwik-script

English Intern
Institut für Politikwissenschaft und Soziologie

Kein Ausweg ohne die Vereinten Nationen? Russlands Krieg gegen die Ukraine

07.04.2022

Frau Prof.in Dr. Scheuermann diskutierte mit Prof. Dr. Johannes Varwick, Prof. Dr. Dominik Steiger und Dr.in Kerstin Leitner über die Rolle der Vereinten Nationen in diesem Krieg. Moderiert wurde die Veranstaltung von Dr. Holger Niemann (IFSH).

Die Vereinten Nationen sind ein Schlüsselakteur bei den internationalen Bemühungen, den russischen Krieg gegen die Urkaine zu beenden. Von den "Uniting for Peace"-Resolutionen der UN-Generalversammlung bis hin zu den Verhandlungen des UN-Generalsekretärs über einen "humanitären Waffenstillstand" reichen die Bemühungen der UN-Organe. Programme und Fonds wie das Welternährungsprogramm arbeiten daran, die Folgen des Krieges abzufedern.

Auf YouTube nachschauen

Zurück