piwik-script

English Intern
Institut für Politikwissenschaft und Soziologie

Programm im Wintersemester 2023/24

Wintersemester 2023/24: Nachhaltigkeit als Herausforderung für die deliberative Demokratie

Diskussionen um Nachhaltigkeit und deliberative Demokratie entfalten sich seit Ende der 80er Jahre und haben von Anbeginn aufeinander verwiesen. Die Agenda 21 der Konferenz von Rio etwa rief bereits 1992 in mehreren Kapiteln, wie u.a. dem Kapitel zur Lokalen Agenda 21, dazu auf, in Kommunikationsprozesse zwischen institutionalisierter Politik und Bevölkerung einzutreten und Einvernehmen über Nachhaltigkeitsziele herzustellen.

Seither haben kritische Einwände gegenüber den ursprünglichen Konzepten sowie empirische Forschung in beiden Diskussionen zu Differenzierungen und Weiterentwicklungen beigetragen, ohne dabei die ursprünglichen Zielsetzungen aufzugeben. Beispiele hierfür sind Bürger:innenräte zu Klimaschutz oder zu anderen drängenden Nachhaltigkeitsfragen, wie Mobilität und Energiewende. 

In verschiedenen inter- und transdisziplinären Veranstaltungen im Wintersemester 2023/2024 möchten wir Nachhaltigkeit in deliberativen Systemen im Spannungsfeld von Normativität und Normalität aus sozialwissenschaftlicher Perspektive beleuchten. Wir widmen uns dabei deliberativen Räumen, deliberativen Akten und deliberativem Wissen.
 

Deliberative Räume

Online-Diskussion: Beteiligung für mehr Nachhaltigkeit? Die Rolle von Bürger:innenräten für Nachhaltigkeitstransformationen  
04.12.2023 · 18:00 Uhr

Mit Impulsen von Prof. Dr. Miriam Hartlapp (Professur Vergleichende Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Deutschland und Frankreich, Freie Universität Berlin); Dr. Rikki Dean (Democratic Innovations Research Unit, Goethe Universität Frankfurt), Rabea Koss (BürgerBegehren Klimaschutz e.V.) und Prof. Dr. Andreas Schäfer (Lehrbereich Innenpolitik der Bundesrepublik Deutschland, Humboldt Universität Berlin)

Bericht & Audio
 

­Deliberative Akte

Representation and participation of young people in agricultural policy-making – Insights from Peru
20.11.2023 · 18:00 Uhr

English Talk via Zoom by Eliana Antezana, coordinator and principal investigator of the project “Agroecological Youth in Action for Peru"

Bericht & Audio

Workshop zum Thema „Klimagefühle“
30.01.2024 · 18:30 Uhr

Organisiert mit und insbesondere für Studierende des Masterstudiengangs „Sozialwissenschaftliche Nachhaltigkeitsforschung“ am IPS mit
Referent*innen der Würzburger Gruppe „Psychologists for Future“.

Mehr Infos zum Workshop
 

Deliberatives Wissen

Forschungskolloquium
13.12.2023 · 16:00 Uhr · Raum 03.103

Unter anderem zum Thema „Participatory Action Research“ mit einem Bericht aus der Feldforschung von Linda Koch sowie weiteren Berichten aus aktuellen Forschungsprojekten

Forschungskolloquium
31.01.2024 · 16:00 Uhr · Raum 03.103

Unter anderem zum Thema „Shifting of the Political in the context of the Anthropocene“ mit einem Forschungsbericht von Matyáš Křížkovský sowie weiteren Berichten aus aktuellen Forschungsprojekten

Alle Infos zur Veranstaltung