piwik-script

Intern
Institut für Politikwissenschaft und Soziologie

Neuerscheinung: Deutsche Europapolitik – Von Adenauer bis Merkel

13.01.2022

Soeben ist die Neuauflage des Buches "Deutsche Europapolitik" von Prof. Gisela Müller-Brandeck-Bocquet bei Springer erschienen. Das Buch bietet eine gestraffte Darstellung der wesentlichen Ausrichtungen, Zielsetzungen und Leistungen der deutschen Europapolitik von den Anfängen der Integrationsgemeinschaft bis heute.

Welche übergeordneten Zielsetzungen verfolgt die deutsche Europapolitik von Adenauer bis Merkel? Wie trägt sie zum Gelingen des Integrationsprozesses bei? 

Die Neuauflage geht insbesondere auf die Europapolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel ein, die sich zahlreichen EU-Krisen stellen musste. Wie hat sie Europa mitgestaltet? 

Das Buch ist sowohl als elektronische wie als gedruckte Ausgabe bei Springer erschienen. Aus dem Hochschulnetz der Universität Würzburg ist Vollzugriff möglich.

Gisela Müller-Brandeck-Bocquet (Hrsg.)
Deutsche Europapolitik
Von Adenauer bis Merkel

399 Seiten
DOI: 10.1007/978-3-658-35340-7
Verlag: Springer VS, Wiesbaden
ISBN Softcover: 978-3-658-35339-1
ISBN eBook: 978-3-658-35340-7
 

Zum Buch

Zurück