piwik-script

English Intern
Institut für Politikwissenschaft und Soziologie

Prof. Dr. Gisela Müller-Brandeck-Bocquet: Curriculum Vitae

  • Studium der Politischen Wissenschaften am Institut d'Etudes Politiques in Grenoble/Frankreich und am Geschwister-Scholl-Institut in München. 
  • 1986 Promotion bei Prof. Dr. Kurt Sontheimer mit einer Arbeit über "Technologiefolgenabschätzung" (Peter Lang Verlag, Frankfurt u.a. 1987). 
  • 1986 bis 1994 Akademische Rätin a. Z. am Geschwister Scholl-Institut am Lehrstuhl von Prof. Dr. Kurt Sontheimer. 
  • 1995 Habilitation mit der Schrift: "Die institutionelle Dimension der Umweltpolitik. Eine vergleichende Untersuchung zu Frankreich, Deutschland und der Europäischen Union" (Nomos-Verlag, Baden-Baden 1996). 
  • 1995-1999 Vertretungsprofessorin in Trier und Würzburg.
  • Seit 1999 Professorin für Politikwissenschaft an der Universität Würzburg, Schwerpunkt Internationale Beziehungen

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Social Media
Kontakt

Institut für Politikwissenschaft und Soziologie
Wittelsbacherplatz 1
97074 Würzburg

E-Mail

Suche Ansprechpartner

Wittelsbacherplatz 1